Montag, 7. Oktober 2013

what's in my clutch?

Hey, ihr Hübschen,
ich bin noch immer müde :D . Allerdings habe ich auch nicht wirklich etwas anderes erwartet. Das hinter mir liegende Wochenende hat meine Müdigkeit nur noch verschlimmert, womit ich eigentlich schon vorher gerechnet habe. Ratet mal, was ich die letzten freien Tage getan habe. Achtung, sehr spannend!

Mittwoch: Oktoberfestparty
Donnerstag: Überraschungsparty um Mitternacht zum 18. Geburtstag einer Freundin!
Freitag: Party, Party inklusive bayerischer Geburtstagstraditionen ;)
Samstag: Party, Party 2.0 zum zweiten 18. dieses Wochenende
Sonntag: SCHLAFEN! (war zumindest der Plan :/ )

Ähem, ich weiß, ich bin ein gutes Vorbild. Aber hin und wieder muss ein bisschen Spaß eben sein und man ist ja schließlich nur einmal jung, oder?
Da ich also das ganze Wochenende auf Achse war und nach überstandener Volksfestzeit wieder regelmäßig die Clubs stürme, wollte ich euch heute mal vorstellen, was ich so alles dabei habe, wenn ich mit meinen Freunden weggehe.
Oftmals nehme ich gar keine Tasche mit, sondern verstaue alles in meinen Hosentaschen. Das ist einfach viel praktischer und ich muss nicht andauernd eine Clutch in der Hand halten oder auf meine Tasche aufpassen. Für Geld, Ausweis und Handy finde ich immer ein Plätzchen.
Wenn ich allerdings ein Kleid oder einen Rock trage, gestaltet sich das Ganze etwas schwieriger. Deshalb führt dann kein Weg an einer Tasche vorbei. Ich habe mir vor ca. einem Jahr eine kleine von Forever 18 geleistet, welche wirklich ein Schnäppchen war. Zudem bin ich mit der Qualität echt zufrieden, denn obwohl sie kein Markenprodukt ist, sieht sie noch immer aus wie neu. Außerdem hat sie unglaublich viele Fächer, sodass wirklich alles hineinpasst, und die Träger sind abnehmbar.
Los geht's! Ich packe in meine Tasche....

 
 
1: Clutch von Forever 18
2: Haargummi und -klammern - wenn man beim Tanzen mal zu sehr ins Schwitzen gerät, ist es immer gut, einen Haargummi dabei zu haben
3: Geldböre von Müller (natürlich mit Geld und Ausweis) - hat mein Paps mal dort gekauft und ich hab' sie ihm stibitzt ;) einfach quadratisch, praktisch, gut
4: Lippenstift von Catrice, Lipgloss von Essence, Blistex, oder Kaufmanns - eins davon ist bei mir immer in Gebrauch
5: Bestätigung zur Übertragung der Aufsichtspflicht und Kugelschreiber - Da ich noch nicht 18 bin, nehm' ich meistens diese Bestätigung mit, in der meine Eltern bescheinigen, dass ein volljähriger Verwandter oder Bekannter meine Aufsicht übernimmt, sodass ich länger als bis um 24 Uhr ausgehen darf.
6: Taschentücher
7: 2 in 1 perfect teint powder & make up von Manhattan - zum Auffrischen während einer langen Partynacht
8: Deo von Dove - Ein kleines Deo ist immer hilfreich, schließlich kommt man sich manchmal echt vor wie in einer Saune.
 
Handy und Kaugummi u.Ä. halte ich jetzt einfach mal für selbstverständlich und hab' sie deshalb nicht mit auf das Foto gepackt. Ohne diese beiden geh' ich eigentlich sowieso nie aus dem Haus.
So das war's auch schon wieder von mir. Ich hoffe, der Post war interessant für euch. Was nehmt ihr denn so mit, wenn ihr mit euren Freunden Party macht? 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen