Samstag, 12. Oktober 2013

my essential for a cosy evening

Hi, ihr Lieben,
heute möchte ich euch meine Essentials für einen gemütlichen, entspannten Abend zeigen. Gestern hatte ich nach längerer Zeit mal wieder das Vergnügen, nichts vorzuhaben, auf keinen Geburtstag zu müssen und auch sonst keine Verpflichtungen zu haben. Somit hab' ich mir einen "Wellness"-Abend gegönnt. Ich hab' mich in die Badewanne gepflanzt, ein schönes Buch gelesen, eine Gesichtsmaske und eine Haarkur gemacht, meine Nägel manikürt, meine Lieblingsmusik gehört, hab' danach das Fußballspiel geguckt und bin nach gefühlten Jahren mal wieder früher (für meine Verhältnisse - ähem) ins Bett gegangen. Ach, was war das schön! Ich hab' mich heute morgen so erholt wie schon lange nicht mehr gefühlt. Und was man alles für so einen Abend braucht, seht ihr hier...


1: Kissen und eine flauschige Decke von Ikea, damit man sich gemütlich ins Bett kuscheln kann
2: Balea Professional Locken Shampoo, Spülung und Power Spray - die perfekte Pflege für meine Mähne
3: Balea Seidenglanz Haarmaske Feige + Perle - bringt stumpfes und glanzloses Haar wieder zum Glänzen
4: Balea Dusch Sorbet Sunny Peach
6: Balea Duschpeeling Buttermilk & Lemon für seidige Haut
7: Balea Bademomente Glücksrausch - ich zitiere "verwöhnt die Haut, inspiriert die Sinne"
8: Balea Erdbeer-Joghurt-Maske, um beim Plantschen auch noch das Gesicht zu pflegen
(alle Produkte von dm - ich hab einfach mal die dm-Seite durchstöbert)
9: essie - Nagellack fishnet stockings - ein kräftiges, herbstliches Rot für die Maniküre nach dem Bad
10: Yankee Candle Mandarin Cranberry für einen himmlischen Duft
11: Night Visions von den Imagine Dragons - zum richtigen Entspannen braucht's natürlich auch die momentane Lieblingsmusik
12: Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer - eigentlich meine momentane Deutschlektüre, aber ich hab sie auf einen Tag verschlungen; die erste Deutschlektüre, die nicht vollkommen bescheuert ist
 
Ein Foto meines Bettes und meiner Badewanne wollte ich euch jetzt doch nicht zumuten, weshalb ich euch jetzt vor allem Beauty-Produkte um die Ohren gehaut habe. Ein paar Kuschelsocken, ein bequemer Pyjama und ein schöne Tasse heiße Schokolade oder Tee dürfen natürlich auch auf keinen Fall fehlen. Leider haben die jetzt nicht mehr auf die Collage gepasst, aber ihr wisst wovon ich spreche. Auf was könnt ihr auf keinen Fall bei einem Wellness-Abend verzichten?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen